Lybia Milne-Edwards, 1834


CRUSTACEA: Decapoda: Brachyura: Carpiliidae


Diese kleinen Krabben tragen Anemonen auf den Scheren, die zur Abwehr genutzt werden. Die Krabben sind auch ohne diese Anemonen lebensfähig. Die Vermehrung erfolgt über marine Larvenstadien.

xxx

Arten / Species

<L. tesselata>


Lybia tesselata (Latreille, 1812)

 

Handelsname: Boxerkrabbe
Familie: Carpiliidae
Herkunft: Indopazifik
Carapaxbreite: 20 mm.
♂♀: ♂ mit schmalerem Hinterleib.
Aquarium: 30 cm / 12 l
Salzgehalt: 30-35 ‰
Temperatur: 24-27 °C
Substrat: Riff
Nahrung: Frostfutter (Artemia, kleine Mysis, Mückenlarven)
Anmerkung: Kleine, gut zu haltende Art.
CRU.Brachy_14 ETIKETT

Photo: Oliver Zompro


<Startseite> - <Krebstiere> - <Krabben> - <Systematik> - <Artenliste> - <Literatur>


 

Bücher zum Thema

Termine

04.06.2016 - TERRARISTIKA in Hamm

Terraristika

Bestand / Stock

Besucher

Seitenaufrufe : 12031640

Wer ist online

Wir haben 2843 Gäste online

Kontakt

Impressum