Extatosoma Gray, 1833


INSECTA: Phasmatodea: Verophasmatodea: Phasmatidae: Extatosomatinae


Die Eier werden von den Weibchen oft weit weg geschleudert.

xxx

Arten / Species

<E. popa> - <E. tiaratum>


Extatosoma tiaratum (MacLeay, 1827)

 

Handelsname: Australische Gespenstschrecke
Familie: Phasmatidae: Extatosomatinae
Herkunft: Australien
: 8,5 cm. Schlanker, Lang geflügelt.
: 12 cm. Wesentlich kräftiger, kurz geflügelt.
Terrarium: L30 x B30 x H50 cm. Gut belüften!
Temperatur: 22-26 °C RLF: 75-85 %
Substrat: Blumenerde, Sand, > 3 cm
Nahrung: Brombeere, Eiche, Hasel, Feuerdorn
PSG-Nr.: 9
Anmerkung: Die Art kann auch parthenogenetisch vermehrt werden. 
INS.Phasm_14 ETIKETT

Photos: Oliver Zompro


Extatosoma popa Stål, 1875

 

Handelsname: -
Herkunft: Papua-Neu-Guinea
: 9 cm. Schlanker, Lang geflügelt.
: 16 cm. Wesentlich kräftiger, kurz geflügelt.
Terrarium: L30 x B30 x H60 cm. Gut belüften!
Temperatur: 22-26 °C RLF: 75-85 %
Substrat: Blumenerde, Sand, > 3 cm

Nahrung: Eukalyptus, Eiche, Johanniskraut
PSG-Nr.: 21
Anmerkung: Die Art wird nur selten erfolgreich gehalten!
INS.Phasm_15 ETIKETT


<Startseite> - <Insekten> - <Phasmiden> - <Systematik> - <Artenliste> - <Literatur> - <Sungaya.de> - <Phasmidenforum>


 

Bücher zum Thema

Termine

09.09.2017 - TERRARISTIKA in Hamm

Terraristika

Bestand / Stock

Besucher

Seitenaufrufe : 13026834

Wer ist online

Wir haben 216 Gäste online

Kontakt

Impressum