Cristaria Schumacher, 1817


MOLLUSCA: Bivalvia: Unionoidea: Unionidae


Eine Art dieser aus dem tropischen Südostasien stammenden Gattung wird ab und zu angeboten. Parallel gibt es dann meistens die ,Rosa Muscheln'. Hierbei handelt es sich um dieselbe Art. Den Tieren wird die obere Schalenhaut abgeschliffen, und sie verenden nach kurzer Zeit.

Arten

<C. discoidea>


Cristaria discoidea (Lea, 1834)

 

Handelsname: Grünstrahlenmuschel
Ordnung: Unionoidea
Familie: Unionidae
Herkunft: Vietnam bis Laos
Schalenbreite: bis 9 cm
♂♀: Zwitter
Aquarium: 60 cm / 54 l
Temperatur: 20-26 °C Leitwert: xxx μS
pH: xxx Härtebereich: xxx
Substrat: Sandboden, > 6 cm
Nahrung: Filtrierer! Plankton und Staubfutter
Anmerkung:
Vermehrung über Larvenstadien, die in der Haut von Fischen leben. Oft wird dabei nur eine bestimmte Fischart angenommen. Im Aquarium dürfte die Zucht daher nur mit sehr großem Aufwand möglich sein.
MOL.Bival_21 ETIKETT

Cristaria discoidea (Lea, 1834) - T I E R Q U Ä L E R E I !

 

Handelsname: ,Rosa Muschel'

Hierbei handelt es sich um Cristaria discoidea, denen bei lebendigem Leibe die Schalenhaut abgeschliffen wird!

Diese kann nicht regeneriert werden. Die Tiere sterben meist nach kurzer Zeit.

<INFOBLATT>

TIERQUÄLEREI! Den lebenden Tieren wird die Schalenoberhaupt abgeschliffen. Sie leben nur noch kurze Zeit. Auf den Kauf sollte man generell verzichten. Machen Sie Ihren Fachhändler darauf aufmerksam!

Seriöse Händler bieten solche Tiere nicht an!

 


<Weichtiere> - <Muscheln> - <Systematik> - <Artenliste> - <Literatur>


<Startseite>

 

Bücher zum Thema

Termine

04.06.2016 - TERRARISTIKA in Hamm

Terraristika

Bestand / Stock

Besucher

Seitenaufrufe : 11873841

Wer ist online

Wir haben 1583 Gäste online

Kontakt

Impressum