Puperita Gray, 1857


MOLLUSCA: Gastropoda: Neritopsida: Neritoidea: Neritidae


Puperita-Arten sind Bewohner der Gezeitenzonen tropischer Meere. Sie leben im Brack- und Meerwasser. Diese Schnecken sind gut geeignet, um Aquarien von Algen frei zu halten.

__

Typus-Art / Type species: xxx

Arten

<P. bensoni> - <P. pupa>

<Verbreitung / Distribution> - <Literatur / References>


Puperita pupa (Linnaeus, 1767)

 

Handelsname: Zebra-Nixenschnecke
Familie: Neritidae
Herkunft: Golf von Mexiko, Karibik
Größe: bis 1 cm
♂♀: Äußerlich nicht unterscheidbar
Aquarium: 30 cm / 12 l
Temperatur: 25-30 °C Salzgehalt: 10-34 ‰
Substrat: Felsen, Steine
Nahrung: Aufwuchs, Algen
Anmerkung: Brack- und Meerwasserbewohner.

Zur Vermehrung, die über Larvenstadien erfolgt, werden Männchen und Weibchen benötigt. Die Eier werden in Kapseln auf hartem Substrat abgelegt. Eine Kapsel enthält bis zu 15 Eier.
MOL.Gastr_23 ETIKETT


Verbreitung / Distribution

 


Literatur / References

 


<Startseite> - <Weichtiere> - <Schnecken> - <Systematik> - <Artenliste> - <Literatur>


 

Bücher zum Thema

Termine

04.06.2016 - TERRARISTIKA in Hamm

Terraristika

Bestand / Stock

Besucher

Seitenaufrufe : 11901118

Wer ist online

Wir haben 2782 Gäste online

Kontakt

Impressum