Planorbarius Duméril, 1806


MOLLUSCA: Gastropoda: Pulmonata: Planorboidea: Planorbidae


Die einheimische Posthornschnecke wird nur selten im Aquarium, dafür aber häufiger im Gartenteich gehalten. Die Eier werden in gallertartigen Laichklumpen angeklebt. Die Posthornschnecke kann bis zu drei Jahre alt werden.

xxx

Typus-Art / Type species: xxx

Arten / Species

<P. corneus>

<Verbreitung / Distribution> - <Literatur / References>


Planorbarius corneus (Linnaeus, 1758)

 

Handelsname: Posthornschnecke
Familie: Planorbidae
Herkunft: Mitteleuropa
Größe: Ø bis 4 cm
♂♀: Zwitter
Aquarium: 40 cm / 25 l
Temperatur: 4-24 °C Leitwert: -μS
pH: 6,5-7,5 Härtebereich: mittel bis hart
Salzgehalt: 0 ‰
Substrat: Sand, Schlamm, > 3 cm

Nahrung: Allesfresser; Aufwuchs, Detritus, Aas
Anmerkung: Heimische Art!
MOL.Gastr_71 ETIKETT


Verbreitung / Distribution

 


Literatur / References

 


<Startseite> - <Weichtiere> - <Schnecken> - <Systematik> - <Artenliste> - <Literatur>


 

Bücher zum Thema

Termine

04.06.2016 - TERRARISTIKA in Hamm

Terraristika

Bestand / Stock

Besucher

Seitenaufrufe : 12621532

Wer ist online

Wir haben 1449 Gäste online

Kontakt

Impressum