Celetaia Clench, 1966


MOLLUSCA: Gastropoda: Caenogastropoda: Viviparoidea: Viviparidae


Celetaia-Arten sind zweigeschlechtlich. Der rechte Fühler der Männchen ist deutlich dicker als der linke. Diese Schnecken sind lebendgebährend. Die Jungschnecken zeigen bereits die charackteristische Riffelung des Gehäuses. Dieses wird durch einen Deckel verschlossen.

xxx

Typus-Art / Type species: xxx

Arten / Species

<C. persculpta>

<Verbreitung / Distribution> - <Literatur / References>


Celetaia perscultpa (Sarasin & Sarasin, 1898)

 

Handelsname: Turbo-Rennschnecke
Familie: Viviparidae
Herkunft: Indonesien (Sulawesi: Poso-See)
Größe: bis 6 cm
: Rechter Fühler deutlich dicker
: Beide Fühler gleichartig
Aquarium: 30 cm / 30 l
Temperatur: 21-25°C Leitwert: xxx μS
pH: 6,5-7,5 Härtebereich: xxx
Substrat: feiner Sand, > 5 cm

Nahrung: Detritus, Fischfutter
Anmerkung: Getrenntgeschlechtlich, Lebendgebährend
MOL.Gastr_66 ETIKETT

Photo: Oliver Zompro


Verbreitung / Distribution

 


Literatur / References

Clench, W. J. 1966 -- Celetaia, a new genus of Viviparidae from the island of Celebes, Indonesia. -- Nautilus 79: 137.

Sarasin, P. & Sarasin, F. 1898 -- Die Süßwassermollusken von Celebes. -- 104 pp. Kreidel, Wiesbaden.


<Startseite> - <Weichtiere> - <Schnecken> - <Systematik> - <Viviparidae> - <Artenliste> - <Literatur>


 

Bücher zum Thema

Termine

09.09.2017 - TERRARISTIKA in Hamm

Terraristika

Bestand / Stock

Besucher

Seitenaufrufe : 12964388

Wer ist online

Wir haben 172 Gäste online

Kontakt

Impressum